C-130 Hercules: die endlose Erfolgsgeschichte
2017-06-22T10:09:02Z
Auf dem Aerosalon in Paris hat Lockheed Martin eine neue Version des Bestsellers C-130 Hercules angekündigt. Die C-130J-SOF wird ein für mehrere Zwecke einsetzbares Flugzeug werden. Die Endung SOF (Special Operations Forces) zeigt den Haupteinsatztyp in der Unterstützung von Spezialkommandos an. Das Absetzen von Soldaten und Ausrüstung hinter den ...
Katar kauft 36 F-15
2017-06-16T08:10:14Z
Trotz, oder gerade wegen, der gegenwärtigen Verstimmungen mit den Nachbarn und den USA hat Katar am 15. Juni 2017 den Kauf von 36 Jagdbombern Boeing F-15QA angekündigt. Die Gesamtkosten sollen sich auf zwölf Milliarden Dollar belaufen. Katar möchte dadurch die Einsatzkraft im Kampf gegen den Terrorismus stärken und die reibungslose Zusammenarbeit mit ...
Fliegender Strandbuggy überquert den Englischen Kanal
2017-06-15T06:47:15Z
Diese historische Flugstrecke hat seit Louis Bleroit im Jahr 1909 schon einige Fluggeräte gesehen. Am 14. Juni 2017 flog  aber sicher eines der ungewöhnlichsten Luftfahrzeuge von Frankreich nach England: ein Strandbuggy mit Gleitschirm. Von dem ehemaligen Kriegs-Flugfeld Ambleteuse nahe Calais startete der französische Pilot Bruno Vezzoli und landete ...
Rolls-Royce Trent XWB jetzt auch aus Dahlewitz
2017-06-14T07:11:36Z
Der boomende Markt für Verkehrsflugzeuge erzeugt auch eine große Nachfrage nach den entsprechenden Triebwerken. Die Trent-XWB-Triebwerke von Rolls-Royce liegen in der oberen Leistungsklasse der Flugantriebe und werden etwa im Airbus A350 oder im Boeing-Flaggschiff Dreamliner eingesetzt. Bisher wurden diese Riesen mit einem Lufteinlauf von etwa drei Metern ...
Boeing: ohne Piloten in den Urlaub fliegen?
2017-06-13T06:47:13Z
Dies ist sicher nicht nach jedermanns Geschmack: Boeing hat für 2018 Versuche angekündigt, ob es möglich ist, einen Airliner ganz ohne Besatzung im Cockpit fliegen zu lassen. Noch diesen Sommer beginnen Vorstudien im Flugsimulator, so der Leiter der Produktentwicklung, Mike Sinnet, in einem Interview. Der Einsatz von Systemen künstlicher Intelligenz bei ...
News werden zur Verfügung gestellt von FLIEGERREVUE

RESI - Ihr Partner für eine starke Verbindung

Professionell

RESI ist der professionelle und bewährte Partner von Fliegerclubs, Flugschulen und Haltergemeinschaften zur Planung und Organisation des Flugbetriebes.

Sicher

RESI bietet mit innovativen Lösungen und höchster Stabilität seit Jahren für alle Kunden einen besonderen Investitionsschutz und Betriebssicherheit.

Erfahren

RESI ist das erste am Markt verfügbare Online-Reservierungs-System für die General Aviation und wird ständig zur Abwicklung aller Abläufe eines aktiven Flugbetriebes weiterentwickelt.

Effektiv

RESI ist der erfahrene Partner zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Abläufe eines Flugbetriebes und hilft so, die Kosten zu senken. Hohe Transparenz und Servicequalität bringen neue Impulse und helfen, die Erträge zu steigern.

Vielseitig

RESI zeichnet sich durch integrierte und vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten aus. Dadurch kann RESI optimal für alle Anforderungen eingerichtet werden und die kostenpflichtige Definition individueller Buchungsregeln entfällt.

Flexibel

Darüber hinaus kann RESI selbstverständlich auf Wunsch nach Ihren individuellen Erfordernissen angepasst werden.