Die Türkei bestellt neue Dohnen
2018-10-19T06:33:00Z
Ankara hat 22 Exemplare der landeseigenen Drohne Anka bestellt. Davon werden sechs Drohnen bewaffnet werden können und 16 Maschinen mit einem System zur Satellitenkommunikation ausgerüstet sein. Bisher stehen in der Türkei acht Anka in Dienst zwei weitere werden demnächst geliefert. Die unbemannten Flugzeuge wurden vom türkischen Luftfahrtkonzern Turkish ...
China baut neues Raumschiff
2018-10-17T06:31:00Z
Auch in China ist die nächste Generation bemannter Raumschiffe in der Erprobung. Als Nachfolger der vom sowjetisch/russischen Typ Sojus abgeleiteten Shenzhou-Kapsel wird das neue Raumschiff kegelförmig sein. Ein verkleinertes Modell flog 2016 um den Wiedereintritt zu testen. (Foto). 2019 will China eine Kapsel in voller Größe fliegen lassen. Das Raumschiff, ...
Boeing stellt 100. Poseidon fertig
2018-10-15T09:29:30Z
In Seattle rollte Boeing am 12. Oktober 2018 die Maschine Nummer 100 des Seeüberwachungsflugzeugs P-8 Poseidon aus der Werkhalle. Die aus dem Airliner Boeing 737 entwickelte Maschine erweist sich als Verkaufserfolg. Die ersten sechs Versuchsmaschinen wurden von der amerikanischen Marine getestet. Mittlerweile haben Poseidon weltweit über 150 000 Flugstunden ...
Erste Serienmaschine der Embraer KC-390 fliegt
2018-10-12T06:30:08Z
Der Übergang von den Prototypen eines Flugzeugs zur Serienproduktion ist ein immer wichtiger Schritt. Vom Strahl-Transporter KC-390 des brasilianischen Herstellers Embraer hat am 9. Oktober 2018 die erste Serienmaschine ihren Erstflug absolviert. Das Flugzeug wird vorerst dem Testprogramm der brasilianischen Luftstreitkräfte angegliedert. Bisher haben die ...
Fehlstart einer Sojus-Rakete
2018-10-11T14:39:25Z
Am 11. Oktober 2018 startete eine Sojus-Rakete in Kasachstan mit der Kapsel MS10 an der Spitze. An bOrd waren der russische Kosmonaut Alexsey Owschinin und der Amerikaner Nick Hague (Foto). Beide wollten zur Internationalen Raumstation ISS. Minuten nach dem Abheben verließ die Rakete die vorgesehen Flugbahn und die Sojus-Kapsel flog auf einer ballistischen ...
News werden zur Verfügung gestellt von FLIEGERREVUE

RESI - Ihr Partner für eine starke Verbindung

Professionell

RESI ist der professionelle und bewährte Partner von Fliegerclubs, Flugschulen und Haltergemeinschaften zur Planung und Organisation des Flugbetriebes.

Sicher

RESI bietet mit innovativen Lösungen und höchster Stabilität seit Jahren für alle Kunden einen besonderen Investitionsschutz und Betriebssicherheit.

Erfahren

RESI ist das erste am Markt verfügbare Online-Reservierungs-System für die General Aviation und wird ständig zur Abwicklung aller Abläufe eines aktiven Flugbetriebes weiterentwickelt.

Effektiv

RESI ist der erfahrene Partner zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Abläufe eines Flugbetriebes und hilft so, die Kosten zu senken. Hohe Transparenz und Servicequalität bringen neue Impulse und helfen, die Erträge zu steigern.

Vielseitig

RESI zeichnet sich durch integrierte und vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten aus. Dadurch kann RESI optimal für alle Anforderungen eingerichtet werden und die kostenpflichtige Definition individueller Buchungsregeln entfällt.

Flexibel

Darüber hinaus kann RESI selbstverständlich auf Wunsch nach Ihren individuellen Erfordernissen angepasst werden.